Corona-Verhaltensregeln

FAQs zu den Corona-Verhaltensregeln

Liebe Gäste,

wir freuen uns sehr, Sie bei uns wieder begrüßen zu dürfen!

Um Ihnen einen Durchblick im Dschungel der Corona Regeln zu geben, informieren wir Sie gerne über die derzeit geltenden Verhaltensregeln zur Eindämmung der Pandemie in unserem Gasthof. Im Folgenden finden Sie die wichtigsten Punkte, die Sie beachten müssen. Sprechen Sie uns jederzeit an, falls Sie noch weitere Fragen haben.

Gastronomiebetrieb

Was muss ich bei einem Restaurantbesuch beachten?

Die aktuelle Speisekarte für unser Restaurant und den Biergarten finden Sie hier. Da die Inzidenz im Landkreis Neumarkt i.d. Oberpfalz über einem Zeitraum von 3 Tagen über 50 gestiegen ist, gelten ab dem 30. August wieder strengere Regeln. Bitte beachten Sie die die aufgelisteten Regeln bezüglich Reservierungen, negativen Testergebnis und Impfnachweis. Die untenstehende Grafik der DEHOGA Bayern gibt Ihnen einen guten Überblick über die aktuellen Regeln.

Aktuelle Regeln für den Besuch der Innengastronomie

Was muss ich bei meinem Besuch im Restaurant oder Biergarten beachten?

Wenn Sie bei einer Inzidenz von über 35 unser Wirtshaus besuchen möchten, gilt folgendes:

Die 3G-Regel greift! Das bedeutet, Sie benötigen:

  • einen Nachweis einer vollständigen Impfung, welche schon mindestens 14 Tage her ist
  • einen negativen Covid-19 Testnachweis: entweder ein PCR-Test, welcher max. 48 Stunden alt sein darf oder ein POC-Antigentest, welcher max. 24 Stunden alt sein darf
  • einen Nachweis einer Covid-19 Genesung; d.h. ein positiver PCR-Befund, welcher max. 6 Monate und min. 28 Tage alt sein darf

Kinder bis zum 6. Geburtstag, Schüler sowie Geimpfte und Genesene sind von der Testpflicht ausgenommen. Alternativ können Sie auch einen Selbsttest mitbringen, und diesen vor Ort unter Aufsicht durchführen.

Maximal 10 Personen können sich an einen Tisch zusammen hinsetzen. Es dürfen nur 1 Hausstände plus 2 weitere Hausstände an einem Tisch zusammen sitzen.

Vollständig Geimpfte (letzte Impfung mind. 14 Tage her), Genesene sowie Kinder unter 14 Jahren werden hier nicht in die maximale Anzahl der Personen miteingerechnet.

Maskenpflicht:

Das Tragen einer FFP2-Maske ist auch im Biergarten Pflicht. Kinder und Jugendliche zwischen dem 6. und 15. Geburtstag müssen nur eine Mund- Nasen-Bedeckung tragen. Für Kinder bis zum 6. Geburtstag entfällt die Maskenpflicht. Sie dürfen Ihre Maske nur ablegen, wenn Sie am Tisch Platz nehmen. Sobald Sie aufstehen, müssen Sie die Maske wieder anlegen. Sie müssen die Maske auch bei einem Besuch der Toiletten tragen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Ihnen ohne FFP2-Maske keinen Zutritt zum Biergarten gestatten können.

Kontaktnachverfolgung

Aufgrund der aktuellen Beschlüsse zur Eindämmung der Pandemie sind wir dazu verpflichtet, Ihre Kontaktdaten bei einem Besuch des Biergartens zu speichern. Dazu benutzen wir die LucaApp, welche eine verschlüsselte, sichere und verantwortungsvolle Datenübermittlung gewährleistet. Um sich auf Ihren Biergartenbesuch bestens vorzubereiten, können Sie sich die App hier auf Ihr Smartphone herunterladen und anschließend mit Ihren Daten anmelden. Dann müssen Sie bei Ihrem nächsten Biergartenbesuch einfach den QR-Code auf dem Biergartentisch scannen, und Sie sind eingecheckt. Sollten Sie Ihre Kontakdaten nicht mit der App hinterlegen wollen, können Sie diese auch auf dem Formular eintragen, welches auf Ihren zugewiesenen Biergartentisch für Sie bereit liegt.

Liefer- und Abholservice:

Wir bieten wir auch weiterhin unseren Liefer- und Abholservice an. Die aktuelle Speisekarte zum Liefer- und Abholservice dazu finden Sie hier.

Gilt die 3G-Regel auch für den Biergartenbesuch?

Nein, bei einem Besuch unseres Biergartens müssen Sie nicht Geimpft, Genese oder Getestet sein. Sie benötigen lediglich die FFP2-Maske und müssen sich entweder mittels Luca-App oder handschriftlich registrieren.

Hotelbetrieb

Da laut den derzeitigen Beschlüssen der Bundesregierung Beherbergungsbetriebe in Landkreisen mit einer stabilen 7-Tage-Inzidenz unter 100 wieder geöffnet sein dürfen, ist unser Hotelbetrieb seit Freitag, den 21. Mai 2021, wieder für Sie da.

Muss ich bei der Anreise einen negativen PCR-Test vorweisen?

Ja, Sie müssen einen negativen Corona-Test (PCR-Test oder POC-Antigentest) vorweisen, welcher nicht älter als 24 Stunden ist, oder alternativ einen Selbsttest im Gasthof unter Aufsicht durchführen. Ausgenommen von der Testpflicht sind vollständig Geimpfte sowie genesene Personen und Kinder bis zum 6. Geburtstag. Bei längeren Aufenthalten müssen Sie alle 72 Stunden einen weiteren negativen Corona-Test (PCR-Test oder POC-Antigentest) vorweisen. Bitte beachten Sie, dass wir Sie nicht beherbergen dürfen, wenn Sie aktuell an Covid-19 erkrankt sind, wenn Sie an Covid-19 assoziierten Symptomen leiden oder in Kontakt mit einer an Covid-19 erkrankten Person in den letzten 14 Tagen waren, oder aus anderen Gründen einer Quarantänemaßnahme unterliegen.

Wann und wo muss ich eine Maske tragen?

In allen gemeinschaftlich genutzten Bereichen außer im Zimmer und am Tisch müssen Sie als Gast eine FFP2-Maske tragen.

Wie hoch ist die Inzidenz in Ihrem Landkreis?

Unser Gasthof Stirzer gehört zum Landkreis Neumarkt i.d. Oberpfalz. Tagesaktuelle Inzidenzwerte finden Sie auf der Seite des Robert-Koch-Instituts.

Darf ich Tageausflüge oder Wanderungen machen, wenn ich bei Ihnen zu Gast bin?

Ja. Eine anschließende Testung ist nicht notwendig, sie müssen lediglich alle 72 Stunden einen negativen Test vorweisen.

Welche Hygieneregeln gelten für mich?

Es gelten die gängigen Hygieneregeln, wie gründliches Händewaschen sowie die Abstandsregel auf Laufwegen und im gemeinsam genutzten Toilettenbereich. Bitte beachten Sie auch die Nies- und Hustenetikette.

Kann ich mich auf die Hygiene im Hotel wirklich verlassen?

Seien Sie versichert, dass im Hotel hohe Hygienestandards gelten und wir alles tun, damit Sie Ihren Urlaub bei uns genießen können. Wir sind zudem mit dem Wohlfühl-Siegel des DEHOGA Bayern ausgezeichnet. Deshalb können Sie sich sicher sein, dass Ihre Gesundheit, Sicherheit und Schutz bei uns gewährleistet wird.

Darf ich aus hygienischen Gründen auch weiterhin täglich neue Handtücher bekommen?

Selbstverständlich! Durch hohe Waschtemperaturen wir eine sichere Reinigung der Wäsche sichergestellt. Um die Umwelt zu schonen, können Sie Handtücher allerdings bedenkenlos mehrere Tage nutzen.

Wir wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt bei uns!